Anzeige

von , über "DSL 16.000" von Deutsche Telekom , am um 11:30 Uhr

Anschlusswerte ok, im PC jedoch nur die Hälfte

Hatte heuten einen Techniker der T-Com hier, der die Leistung meines 16000-Anschlusses gemessen hat. Der theoretische Wert der gemessen wurde, liegt bei rund 17000, davon sind ist einiges abzuziehen für die mitlaufenden Programme, Leitungsdämpfung usw., zur Bereitstellung des T-DSL. Dann bleiben noch 13500 an der Leitung übrig, im PC sind es jedoch nur noch 8800. Er sagt, es liegt an Einstellungen der Firewall und an anderen Einstellungen, die anzupassen und zu optimieren wären. Für die T-Com ist die Sache in Ordnung, wenn an der Dose zwischen 12000 und 14000 gemessen werden. Denn soviel Leistung wird für das Fernsehen (T-Home Entertain) benötigt. Der Besuch auf Grund meiner Störungsmeldung war kostenlos, denn er hat den alten Splitter gegen einen neuen ausgetauscht, der für 16000 ausgelegt ist.
Was den Service anbetrifft, ist die T-Com zwar immer noch nicht super, aber in jedem Fall besser als die privaten Konkurrenten. So meine Erfahrung mit Strato und vor allem mit 1 & 1.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
10 von 13 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von Wind47166 (Wind47166) 15.01.2008 um 11:49 Uhr
Versuch bitte die Software Tune up 2008 zu installieren und optimier dann den PC, das müsste klappen

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken