Anzeige

von , über "T-DSL 16+" von Deutsche Telekom , am um 13:02 Uhr

Beschwerde wegen langer Dauer und gebrochenem Versprechen.

Wir hatten letzten Sommer t-home an der Haustür beantragt. Der Verkäufer hatte uns gesagt wir grieken die Hardware gratis.
Zwei Monate später erhielten wir eine Rechnung von 100 Euro, für die Hardware. Wir kündigten den Vertrag. Doch T-Com wollte immer noch die 100 Euro. Wir wendeten uns an einen Einzelhändler der T-Home vertrieb. Bei ihm beantragten wir im Februar T-Home neu. Wir haben sehr lange gewartet und es wurde dank des Einzelhändlers am 28.7.2009 geschaltet.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
5 von 5 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken