Anzeige

von , über "VDSL 25" von Deutsche Telekom , am um 09:51 Uhr

Besser nicht zur Telekom wechseln

Anbieterwechsel von 1&1 zur Telekom durchgeführt - 3 Monate vor Wechseldatum alles abgeschickt - eine Woche vor Wechseldatum nachgefragt - alles Nötige war zwar vorhanden - aber bei der Telekom wurde mein Auftrag nicht bearbeitet - in den nächsten Tagen über 15 Stunden in der Telekom Hotline verbracht - man wird von hier nach dort verbunden - fliegt des öfteren aus der Warteschlange - es wird einen das Blaue von Himmel versprochen - versprochene Rückrufe erfolgen nicht - ich war erst einmal 11 Tage ohne Telefon - Internet - TV. Anschliessend bekan ich dann einen langsamen Internetanschluss - einen Telefonanschluss der nicht funktierte und die Zusage das sich nach weiteren 6 Wochen alles klären wird. Mal sehen was noch kommt - wer Interesse an einer ähnlichen Geschichte hat .....
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
177 von 303 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 5 Kommentare abgegeben

Kommentar von Wind47166 (Wind47166) 11.02.2013 um 11:26 Uhr
Bitte setzen sie diesen Bericht im Forum der Telekom rein,falls ich Ihren Bericht dort nicht lesen werde,dann handelt es sich um ein FAKE,was bei manchen ganz normal ist,nur die Leute sind nicht mehr
Kommentar von WattenSollDatten (User gesperrt) 11.02.2013 um 12:01 Uhr
Dieser Kommentar wurde vom wieistmeineip.de-Team gelöscht.
Kommentar von satansrache (satansrache) 11.02.2013 um 16:13 Uhr
Ich habe immer Interesse an ähnlichen Geschichten von den Grimm Brothers.Und wenn sie nicht gestorben sind,lesen wir hier bald die nächste Gaunergeschichte.
Kommentar von Jason (Jason) 13.02.2013 um 18:34 Uhr
Ähnliche Probleme hatte ein Freund von mir, als er von ISDN auf Analoganschluß gewechselt hat, Das war für ihn ein Grauen, da bei der TK wohl öfters die Rechte nicht weiß, was die Linke tut.
Kommentar von jjumper (jjumper) 01.03.2013 um 13:26 Uhr
Wind47166 Sie arbeiten bei der T-Com, das ist offensichtlich. Werden Sie pro h bezahlt, oder pro Kommentar?

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken