Anzeige

Anzeige

von , über "Magenta Zuhause S (16/2,4)" von Deutsche Telekom , am um 17:52 Uhr

Besser und ehrlich geht anders

Mit dem hier bei mir neu geschalteten IP-Anschluß zuvor hatte ich ISDN, ist auch keine Besserung eingetreten. Habe Magenta S mit angeblich bis zu 16mb neu bekommen, jedoch kommen gerade mal 2,500mb an. Also noch nicht mal ein viertel Leistung zum eigentlichen Vertrag. Die Telekom ist somit noch schlimer wie die Autoindustrie. Das nennt man glaube ich Betrug. Wenn ich als Verkäufer einem Kunden ein vier Meter langes Holz anbiete, dann kann ich von dem Kunden für ein 1 Meter langes Holz nicht den gleichen Preis verlangen oder? Mache ich es trotz dem..........???? Werde nun die Grundgebühr für meinen Anschluß bei der nächsten Abrechnung entsprechend kürzen. Mal sehen was dann kommt? Sammelklage oder so etwas wohl. Zumindest darf man sich das so nicht mehr gefallen lassen, wo sind wir denn hier?
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
2 von 4 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von regie510 (Norbert A.) 12.02.2019 um 14:18 Uhr
Jedem, der Probleme mit seinem Zugang hat, empfehe ich die Anmeldung hier: https://telekomhilft.telekom.de Mit Glück bekommt man dort den Fehler noch am selben Tag in den Griff.
Kommentar von satansrache (satansrache) 12.02.2019 um 16:41 Uhr
Betrug, Sammelklage? Sie sollten sich als Komiker im TV bewerben. Wenn Sie meinen es ist Betrug, dann machen Sie doch eine Anzeige. Sie werden garantiert der Brüller des Tages.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken