Anzeige

von , über "T-DSL Business 16000" von Deutsche Telekom , am um 09:58 Uhr

Bewertung

Der Anbieter ist für den ländlichen Raum sehr träge und nutzt seine Monopolstellung kompromislos aus. Der Ausbau des DSL erfordert hohe Investitionen, die die Telekom nicht bereit ist zu übernhehmen
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
23 von 50 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 5 Kommentare abgegeben

Kommentar von Heinz (Heinz) 06.02.2010 um 11:58 Uhr
Tja..wer zahlts...die Reseller sind aber noch viel langsamer...ich kann mich jedenfalls nicht beschweren...läuft einfach superschnell und stabil
Kommentar von matti 06.02.2010 um 12:17 Uhr
Die Investitionen müsste ja die Konkurrenz übernehmen, die Telekom führt sie nur aus.
Kommentar von Wind47166 (Wind47166) 06.02.2010 um 13:57 Uhr
Mit 16000 schon eine sehr hohe geschwind. danach kommt VDSL 25 und 50 mit Glasfaser Kabel eine teure und aufwändige Installtion,am besten mal bei der Stadt nachfragen?
Kommentar von Halb1 (Gentoo) 06.02.2010 um 16:05 Uhr
Die Telekom hat einen Marktanteil von rund 50%,soll aber 100% des Netzes allein ausbauen. Und was machen die Wettbewerber???
Kommentar von Putzig 07.02.2010 um 17:05 Uhr
Logisch das eine Neuverkabelung in der Fläche zu teuer ist,es besteht aber die Möglichkeit einer Funkanbindung,doch da tut sich auch nicht viel.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken