Anzeige

von , über "DSL 384" von Deutsche Telekom , am um 15:53 Uhr

Bewertung der deutschen Telekom

Nach dem Anbieterwechsel im letzten Jahr, erhofften wir uns eine Besserung der Umstände, vor allem im Bereich Kundenservice, da wir dachten, nun direkt bei den, für die Leitungen verantwortlichen Leuten anzurufen, anstatt wie vorher, unserem Anbieter Bescheid zu sagen, der dies an die Telekom weiterleitete.
Jedoch wurden wir enttäuscht. Die Leitung ist weiterhin instabil, an heutigen Standards gemessen viel zu langsam und der Kundenservice ist inkompetent.
In der Anfangsphase hatten wir lange Zeit kein Internet und auch heute haben wir noch mit zum Teil sehr langen Ausfällen und Aussetzern zu kämpfen.
Es werden auch keine Anstalten gemacht, diese Probleme längerfristig zu beheben, durch z.B. Leitungsausbau und -reperatur.
Wenn man vesucht, die Servicehotline zu kontaktieren, landet man bei einer Bandansage, die einem versichert, dass das Problem schnellstmöglich behoben wird.
Fragt man in einem der Telekom-Läden einen Mitarbeiter, wann in unserem Anschlussbereich neue, schnellere Leitungen verlegt werden, so kriegt man stets als Antwort, dass zunächst die Orte, die noch kein Internet haben, mit Breitbandleitungen versorgt werden. Wir finden es unzumutbar, dass wir in einer Großstadt langsameres Internet haben, als jemand in einem 50-Personen-Dorf.
Natürlich haben wir einen Anbieterwechsel in Erwägung gezogen und werden diesen auch durchführen, da wir allerdings vertraglich 2 Jahre an die Telekom gebunden sind, wird das erst nächstes Jahr von statten gehen.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
5 von 15 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken