Anzeige

von , über "DSL 384" von Deutsche Telekom , am um 19:37 Uhr

Bewertung T.Online

Leider ist T-online beim Ausbau auf dem Lande wie eine Schnecke. Sind wir keine Kunden? Ich habe nur zufällig DSL-384, weil die Telekom zuvor den Ausbau ablehnte. Ich bin genau 5,9 km vom letzten Verteilerpunkt entfernt. Wieso bin ich Kunde zweiter Klasse? Ich zahle genau so wie die Städter meine Flatrate. Das DSL-384 ist ein Wirtschafts- und so ein Wettbewerbsnachteilteil, den die Telekom nicht bedenkt!
Ich muss jetzt noch bis zum Frühjahr warten, bis der Ausbau auf DSL 16.000 kommen kann - aber nur weil unsere Stadt 30.000 Euro Fördermittel bekommen hat. Von der Telekom ist die Initiative nicht ausgegagen. Telekom wach auf!
Zum Glück ist die Telekom deutlich besser wie die anderen Anbieter. Deshalb halte ich (trotz meine Kritik) an der Telekom fest.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
22 von 35 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von schlegelmilch1 (Günter Schlegelmilch) 01.01.2012 um 11:00 Uhr
Bei der Telekom zahlt sich ein wenig Geduld aus. Ich habe heute DSL 16.000 und alles läuft derzeit perfekt.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken