Anzeige

von , über "DSL 3.000" von Deutsche Telekom , am um 15:34 Uhr

Bewerung des Internet-Provider T-Online / T-Net

Wie allgemein bekannt herrscht ein unüberschaubares Chaos hinsichtlich der eigenen Accounts- und Abbonements-Verwaltung.
Die versprochenen Leistungen wie z.B. DSL-3000 werden in vielen Anschlussbereichen nicht erbracht bzw. nur teilweise unterstützt.Bei Abschluss eines T-DSL 6000 flat max Vertrag bekommt man ein angebliches Spar-Paket bei dem 1 Jahr lang nur die Hälfte des Paketpreis aufgebracht werden muss. Allerdings bei einer versprochenen gekappten Geschwindigkeit die der von DSL-3000 entspricht.In der Realität entspricht dies einer max. Download-Geschwindikeit von T-DSL 2000.Zu fragen bleibt warum überhaupt erst Pakete von T-DSL 6000 angeboten und verkauft werden und diese dann mit einer Mogelpackung zum angeblichen Spar-Tarif verjubelt werden?
Sollte doch wohl logisch sein dass bei der Hälfte des Inet-speeds auch nur die Hälfte des Preises fällig ist.Da sowieso nur T-DSL 2000 existiert müsste man ja eigentlich noch einen Rabatt verlangen! Warenunterschiebung nennt man so etwas.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
1 von 4 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken