Anzeige

von , über "DSL 2.000" von Deutsche Telekom , am um 12:19 Uhr

Bin nicht begeistert.

Wie gesagt, meine Begeisterung hält sich in Grenzen. Wenn man etwa im Forum "blättert", kann es einem schon passieren, daß die Galle überläuft - weil eben nichts passiert. Der Seitenaufbau spottet jeglicher Beschreibung. Leider kann ich den Anbieter noch nicht wechseln. Es wird aber die erste Amtshandlung sein, wenn der Vertrag es zuläßt. Ich bin maßlos enttäuscht.
Daß es schneller geht beweist der Anbieter meines Nachbarn (Reihenhaus). Bei mir sind es eine 1.750er Leitung, die angeblich nicht erweiterbar ist und bei meinem Nachbarn ist es eine 20.000er Leitung... Der Unterschied heißt bei mir Telekom und 5m weiter nördlich KabelDeutschland.
Ich kann vor Telekom-Versprechungen nur warnen!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
25 von 58 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 5 Kommentare abgegeben

Kommentar von wilson (Drozella) 24.10.2008 um 15:20 Uhr
Du vergleichst hier unzulässigerweise zwei verschiedene Systeme und reduzierst sie auf t-com
Kommentar von Wind47166 (Wind47166) 24.10.2008 um 17:15 Uhr
einst versteh ich wiederum nicht eine schlechte Verbindung,aber es ist doch garkeine Verfügbarkeit vorhanden,wie kommst Du denn dann ins Internet.meine Versprechungen wurden eingehalten.Der Ton macht
Kommentar von ronni (ronni aus berlin) 24.10.2008 um 18:56 Uhr
Instinkt ersetzt die Intelligenz. (Gustave Flaubert)
Kommentar von NetBreaker 25.10.2008 um 00:16 Uhr
Wie oft noch DER GRAUE KREIS bedeutet NEUTRAL und nicht NICHT VORHANDEN!!!
Kommentar von C. Babel 25.10.2008 um 00:20 Uhr
@ Wind. Hey, bist Du ERKENNTNISRESISTENT? das ist das 100. Mal, daß Du NEUTRAL mit nicht VORHANDEN verwechselst, es fängt an zu langweilen. Hast Du einen IQ eines Aschenbechers, oder was?

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken