Anzeige

von , über "DSL 384" von Deutsche Telekom , am um 21:40 Uhr

Bin sehr verärgert

Ich wohne in einem Wohngebiet mit DHH und Einfamilienhäusern. Also Familien mit durchaus gehobenen Lebensstandart. Trotzdem hat man es nciht geschafft die DSL Kapaziät über die 384 kbit/s hinaus zu erweitern. Während andere 16000 Kbit/s ihr eigen nennen, dümpeln wir hier noch mit Steinzeit Kapazitäten rum. Musik- und Filmdownload ist nicht drin. Muss ich mein Haus verkaufen und umziehen oder wird t-online endlcih bald hier den Flaschehals abschaffen?
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
4 von 4 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von Ke-Vieh (Versatelkritiker) 26.06.2007 um 14:13 Uhr
Immer wieder dasgleich mit Leuten. Erst ihr Haus irgendwo im Sumpf bauen und sich dann wundern, dass man gar kein Telefon hat.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken