Anzeige

von , über "DSL 16.000" von Deutsche Telekom , am um 16:03 Uhr

Bin zufrieden

Ich hatte zuerst einen Anschluss bei 1&1. Der Anschluss funktionierte auch lange Zeit anstandslos. Als jedoch die ersten Probleme auftraten, war ich dem unfähigen Kundenservice ausgeliefert. Als zum Beispiel mein Anschluss klemmte (richtig beschrieben?) wurde mir die Nummer der Telekom gegeben, da 1&1 nicht in der Lage war, das Problem zu beheben. Nach dem Anruf funktionierte alles problemlos. Als jedoch die Kosten auf meiner Rechnung erschienen sind, begannen die Probleme. Da ich einen Vertrag mit kostenlosem Support abgeschlossen hatte, war ich nicht bereit die Kosten zu übernehmen. Bis das Problem beseitigt war, dauerte es Monate. Nun mit einem kostenlosen Support ausgestattet, musste ich feststellen, dass bei Problemen die Supporthotline nicht mehr erreichbar war. Die Konsequenzen gezogen, gekündigt und zur Telekom gewechselt.

Bei der Telekom angekommen, wurde der Anschluss zum angegebenen Termin freigeschaltet und es herrschte eitel Sonnenschein. Nach ein paar Monaten traten jedoch erste Probleme auf. Die Leitung hatte sich öfters aufgehangen, manche Telefonate funktionierten nicht richtig etc. Die Hotline hatte mir nur raten können, den Router ein und auszuschalten und es aufs Neue zu probieren. Nach wenigen Wochen war ich dermaßen gefrustet, dass ich eine Mail an den technischen Support geschrieben habe.

Zu meiner Überraschung habe ich festgestellt, dass noch am selben Tag eine Antwort ankam. Da wurde mir mitgeteilt, mein Anschluss wurde durchgemessen und es sind Probleme erkannt worden. Am nächsten Tag hatte ich schon den Techniker im Haus, welcher mir mitteilte, dass alle Wohnungen mit DSL ausgestattet seien und es somit zu Störungen kommen könnte. Er bot mir an, die Leitung auf das entfernteste Kabel umzuschalten, um dann zu überprüfen, ob noch Störungen vorhanden sind. Siehe da, die Schaltung brachte die versprochene Besserung.

Zur Leitung selbst kann ich nur sagen, dass sich die Bandbreite je nach Tageszeit zwischen 11.000 und 15.500 eingependelt hat. Mir persönlich reicht dies mehr als vollkommen aus. Die paar Euro mehr, die ich bei der Telekom zahle, sind mir auf alle Fälle den kostenlosen Support wert. Insbesondere die Erreichbarkeit, die bei meinem vorherigem Anbieter doch mehr als zu wünschen übrig lies.

Als Fazit bleibt festzuhalten, Hotline so lala, technischer Service Top.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
36 von 67 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken