Anzeige

von , über "DSL 6.000" von Deutsche Telekom , am um 11:42 Uhr

Bisher keine Probleme

T-Com wird ja gerne verschrien als unzuverlässiger Anbieter. Ich hatte bisher nur gute Erfahrungen gemacht.
Nun gut, am Anfang wars zwar etwas ärgerlich, da der DSL-Anschluss freigeschaltet wurde (und bezahlt wurde), aber die Zugangsdaten erst eine Woche später zugesandt wurden. Auch die Rechnungsstellung mit der Verrechnung des alten Analog-Anschlusses war für zwei-drei Monate etwas verwirrend (aber zusammengezogen stimmte alles). Eine Woche DSL Flatrate umsonst bezahlt. Anfangs gabs Geschwindigkeiten von bis zu 6400kb/s up, das hat sich jetzt bei ca. 5700-6100kb/s eingependelt, ein akzeptabler Wert für die 6000er Leitung. Nur der Upload ist manchmal etwas zu gering (in einigen Zeiten nur 400 statt 512), aber auch das hält sich in Grenzen.

Zwei Ausfälle gabs bisher, und wenn man sich einmal durch die Störungshotline durchwuselt (dank Sprachcomputer kann man herrlich testen, ob man hochdeutsch spricht *g*) wurde Hilfe versprochen und spätestens am nächsten Tag ging es wieder.

Habe das T-Com Komplettpaket mit Telefon und DSL-flatrate (6000er) für 49,95 Euro damals bestellt. Nach der Preissenkung um 5 Euro/Monat habe ich bei der T-Com angerufen und bekam ab nächsten Tag die billigeren Konditionen (auch wenn die Mindestlaufzeit von 24 Monaten erneut begann). Derzeit gibts das Angebot ja nochmal 5 Euro billiger, aber da es nicht ausgeschlossen ist, dass ich umziehe, belasse ich es lieber anstatt später meinen DSL-Anschluss ungenutzt bezahlen zu müssen.

Insgesamt sehr gute Leistung, bei mäßigem Preis und ordentlichem Service. Ich lebe sorgenfrei damit und bin zufrieden.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
11 von 11 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken