Anzeige

von , über "DSL 6.000" von Deutsche Telekom , am um 15:06 Uhr

Bislang keine Probleme, die der Provider zu verantworten hat

Ich setze T-DSL 6000 seit fast zwei Jahren ein. Anfänglich war die Geschwindigkeit zu gering. Der Fehler lag jedoch nicht bei der der T-com. Ursache war vielmehr die Kaspersky Antivirus Software (Port 80). Auch mit TuneUp Utilities konnte eine weitere Geschwindigkeitssteigerung erreicht werden. Seitdem gab es nur hervorragende Messergebnisse.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
11 von 16 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken