Anzeige

von , über "DSL 2.000" von Deutsche Telekom , am um 01:28 Uhr

Call & Surf Basic IP

Hallo!

Vor kurzem sollte unser Call&surf Basic IP (also auf IP basiert mit DSL-Telefonie) geschaltet werden. Das Umstellen funktionierte schon mal nicht, weil die T-Com nur die DSL-Telefonie freigeschaltet hat, allerdings statt mit unseren kostenlosen 3 Rufnummern (hier der Vorteil, da kein aufpreis zu ISDN erfolgt und wir eh etwas moderneres haben wollten, um neue Techniker zu fördern) nur mit einer 032-Nummer. (Statt "Basic IP" nur "Start IP" geschaltet) Das weitere Problem war, dass keiner das Festnetz losgelöst hat und somit unsere Hauptrufnummer sowieso nicht über VoIP angerufen werden könnte. Daraufhin T-Com Hotline: Wir geben das als Störung auf, dauert ca 2-3 Tage.
Daran stört mich sehr, dass es keine Störung war, sondern ein einfach nicht ausgeführter Auftrag! Zu dem Schaltungstermin war extra unser Sohn gekommen, um die Telefonie eben nebst Router fix einzurichten. Da dieser aber nicht schon weider in 2-3 Tagen kommen konnte, bot man uns (natürlich erst auf Nachfrage) an, einen Techniker kommen zu lassen. Sogar kostenlos, was HOFFENTLICH auch so auf unserer Rechung die kommenden 3 Tage so auftauchen wird, den es hies es wird gebucht und dann eine Gutschrift erstellt. Da bin ich noch etwas skeptisch.
Soweit zu gut, jetzt zum Kernstück meines Berichts:
Techniker kam nach 5 Tagen und meinte "was ist das denn, das Produkt kenn ich gar nicht, das ist neu, was muss ich da denn machen" und rief unseren Sohn an, der ihm mitteilte, was er tun müsse. Das Festnetz war aber immer noch nicht losgelöst, so konnte man die DSL-Telefonie noch nicht einrichten und es musste erst an dem wieder nicht ausgeführten los lösen vom Festnetz gearbeitet werden. Zumindestens "Call Basic" war jetzt schon mit allen Rufnummern vorhanden. Der techniker telefonierte auch mehrmals mit der total überforderten Hotline und seinen anderen Quellen, bis dann nach knapp 5 Stunden endlich alles so lief wie es sollte. An der Hotline nannte man uns shcon " ach Sie gehören zu diesen komischen Testkunden".. was für Testkunden??? Auf der T-home Seite ganz unten unter telefonie und Internettelefonie kommt jeder auf die IP Anschlüsse. Alles was merkwürdig, wie kann man etwas verkaufen von dem kein Mitarbeiter etwas weiss, noch versteht??
Nun ja jetzt nach vielem Ärger läuft alles... naja fast alles... seit 2 Wochen keine Sprachbox... laut Hotline ein Problem in unserem Vorwahlbereich, ich solle es in 6-7 Tagen noch einmal probieren unsere Sprachbox anzurufen... WIEVIEL TAGE? Ich habe es danach noch einmal als Störung aufnehmen lassen und hoffe nun, morgen wieder die Box abrufen zu können und dass auch Anrufe in Abwesendheit auf dem AB geleitet werden. Mittlerweile hab man schon ständig dieses trallalallala von der T-com Hotline im Ohr.
Zusammenfassung: keine Ahung von den Produkten, trotzdem teurer als andere, aber auch kein Service. Nach diesem Jahr werden wir den Anbieter definitiv wechseln. :(
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
11 von 32 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 6 Kommentare abgegeben

Kommentar von elch-michel (elch-michel) 14.04.2009 um 20:47 Uhr
Vorsicht von der Gutschrift. Heute (schriftlich) angekündigt und nach drei Monaten auf der Rechnung?
Kommentar von Enttäuschter 14.04.2009 um 21:29 Uhr
Bremser: Wir sind schon ein älteres Semester (Jg. 44). So einen Router haben wir bisher nie gehabt. Bis dato lief alles noch über den netten weißen Würfel, sprich das aller erste DSL-Modem der T-Com.
Kommentar von Enttäuschter 14.04.2009 um 21:31 Uhr
Elch-Michel: Sage und Schreibe, die Gutschrift wurde tatsächlich verbucht! :) Nur Sprachbox geht immer noch nicht! :(
Kommentar von Enttäuschter 15.04.2009 um 01:30 Uhr
Also ganz besch... sind wir nun auch nicht! Unser Sohn hat das shcon korrekt eingestellt. Aber wir können die 0800... der Sprachbox nicht anrufen! Da kommt nur ein komischer Ton dann Besetztzeichen.
Kommentar von Enttäuschter 15.04.2009 um 01:33 Uhr
Also das Einrichten von Namen aufsprechen usw ist gar nicht erreichbar, sowie nimmt die Box nichts entgegen. Hotline sagte schon, dass ein Fehler vorliegt wie bereits im Grundbericht erwähnt. :(
Kommentar von Benni 19.04.2009 um 00:13 Uhr
nee wenn der call und surf Basic (IP) hat dann ist es 1 Jahr... kanns aber nachvollziehen.. hab auch sehr viel Ärger mit T-com gehabt in der Vergangenheit.. und dafür zahlt man dann so viel...

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken