Anzeige

von , über "DSL 6.000" von Deutsche Telekom , am um 11:32 Uhr

Chaotisch!

Im Juni 2007 wurde mein System umgestellt auf DSL 6000 kbits. Jetzt werde ich dauernd von Mitarbeitern der Telekom belästigt, die mir 16000 kbits Download versprechen (5mal in einer Woche!). Bei dieser Chaotenfirma weiß offenbar die eine Hand nicht, was die andere tut. Mehrere Messungen ergaben, daß mein Download nicht einmal 3000 kbits ergeben. Also Leute: fallt nicht auf solche Versprechungen herein sondern wechselt lieber den Provider!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
10 von 19 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 4 Kommentare abgegeben

Kommentar von Miro 15.09.2007 um 11:40 Uhr
Fangen Sie schon damit an, bleibt mehr Bandbreite für uns, treue T-Com Kundschaft.
Kommentar von Wind47166 (Wind47166) 15.09.2007 um 12:32 Uhr
Man kann doch selbst seine Geschwindigkeit überprüfen ob sie vorhanden ist ja oder nein, aber 5 mal in der Woche ruft T-com die Kunden nicht an totaler Blödsinn
Kommentar von Michelchen 16.09.2007 um 23:39 Uhr
Das mit den belästigungen kann man verhindern indem man die 08003301000 anruft und die Häckchen für Werbung rausmachen lässt. (Seitdem hab ich nicht 1 Anruf mehr bekommen)
Kommentar von Lothar Gorski 17.09.2007 um 02:43 Uhr
Hallo " treue T-Com Kundschaft " Miro dein Kommentar ist sehr logo und auch hifreich---aber nur für die T-Com. Ich bin sehr gerührt von soviel " Treue ". Danke!

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken