Anzeige

von , über "DSL 16.000" von Deutsche Telekom , am um 09:44 Uhr

das Geld wert, Leistung gut und man weiß, was man hat

Sicher, die Telekom/T-Online ist etwas teurer als andere Anbieter, auch die Einrichtungsgebühr schmeckt mir nicht, aber wenn ich mir Berichte über andere Anbieter durchlese (ständige Unterbrechungen, zu niedriger Up- oder Download, falsche Preisberechnung, mehrere Wochen oder Monate, bis Anschluss eingerichtet, keine Antworten auf Fragen...) dann komme ich mir doch sehr gut versorgt vor.

Mittlerweile habe ich DSL 16.000 (hiesiger Test: 14.986 kbit real, also sehr gut), aber ich hatte auc bereits niedrigere DSL Verbidnungen.
Die Verbindung war immer gut, man kann ständig telefonieren, ich kann dauerhaft im Internet sein und werde nicht unterbrochen (was bei PC Spielen extrem scheiße wäre), meine Vebrindung ist wie gesagt sehr gut und auf Fragen erhält man relativ schnell Antwort, auch bei E-Mails.

Gut, man wird beim Kundendienst mit dieser nervigen Stimmerkennung auch oft weiterverbunden (wurde schon von der einen Stelle zu einer Stelle verbunden, mit der ich bereits telefoniert hatte, scheinbar wusste keiner, wer zuständig ist... nicht so toll...)
aber letztlich wird das Problem gelöst und dies doch zeitnah.

Auch Fastpath ist bei diesem Anbieter möglich und man kauft nicht die Katze im Sack. Bin erschrocken, was ich hier über andere Anbieter gelesen habe.

Mein Ping ist seit ich Fastpath habe auch sehr niedrig.

Und man muss auch einmal erwähnen, dass Telekom/T-Online bei Tests von Fachzeitschriften immer gut abschneiden und auf den ersten Plätzen ist.
Ich denke, die Telekom/T-Online wird oft schlechter geredet als sie ist, wobei die Preise wirklich etwas überhöht sind (deshalb positiv nur mit Bedenken bei Preis-Leistung), aber lieber ein wenig mehr Geld investieren als ein Spiel mit dem Feuer eingehen.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
6 von 7 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken