Anzeige

von , am um 09:50 Uhr

Der Rausch der Geschwindigkeit

Wir messen schon seit vielen, vielen Monaten regelmäßig den DSL-Speed. Erreichen leider nur zwischen 360 und 2000 bei bezahlter 6000er Leitung. Ist manchmal sehr deprimierend, wenn man nicht mal einfachste Minivideos ohne stottern und haken sehen kann.
Erklärung der T-Com: wir sind zu weit vom nächsten Knotenpunkt entfernt.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
6 von 9 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von Wind47166 (Wind47166) 26.11.2007 um 11:50 Uhr
Also was heisst das runterschalten auf 2000 und keine 6000 Leitung vorher messen und nicht einfach bestellen
Kommentar von rezresch (rezresch) 26.11.2007 um 22:08 Uhr
Deine Leitung Schwankt zwischen 360 und 2000!? Solch gravierende Unterschiede haben eigentlich nichts mit der Entfernung zur Vermittlingsstelle zu tun
Kommentar von HT 27.11.2007 um 23:42 Uhr
hört sich tatsächlich nach einer Fehleinstellung der Netzwerkkarte/Router an -Stimmen Duplexeinstellungen und Geschwindigkeit ?

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken