Anzeige

von , über "DSL 16.000" von Deutsche Telekom , am um 02:22 Uhr

Die Deutsche Telekom - Made in China ?

Vorab eine Wichtige Information: Diese Bewertung ist NUR auf die Telekom und deren Geschwindigkeit auf dem Lande bezogen und nehmt das Made in China nicht zu ernst. ;)

Vertrag/Download
Also ich habe einen dsl 16.000er Vertrag und bei mir kommen zwischen 1.800 und 3.600 an. Der Down- und Upload ist für mich kein Problem, weil ich wenn mal ein größerer Download ansteht dies einfach über nacht mache.

Der Ping - das große Problem:
Der Standardmäßige Ping liegt bei uns bei 50-70ms (sollte nach Vertrag aber bei 30ms liegen), jedoch mit einer menge Ausnahmen: So ist ein Familienmitglied im Internet, sei es WhatsApp, Facebook oder gar YouTube (dabei verschlechtert sich der Ping am stärksten),
kann man einen Ping von 300-1400ms erwarten.
Der nächste Sonderfall soll veranschaulichen wie weit die Leitung überlastet ist: Bei uns in Niedersachsen sind momentan Ferien. Dieses Jahr ist es mir das erste mal aufgefallen, dass der Ping während der Ferientage Standardmäßig bei 300-600 liegt. Dies wohlbemerkt OHNE, dass jemand bei uns im Internet ist. (außer mir um den Test zu machen, bei welchem ich auch alles andere was das Internet beeinflussen könnte.) Wenn sich dann noch bei uns jemand im Internet herumtreibt, ist mal was auf Google suchen echt nicht mehr möglich. Dann meint die Internetwebseite auf einmal, dass ich kein Internet habe und dass ich doch meinen Router neu starten solle.


Ausbau ?
Fehlanzeige!
Da es sich für die Telekom einfach nicht lohnt bei uns auszubauen, werden sie es auch nicht in Zukunft machen. Dies kann ich natürlich aus der Sicht eines Großkonzerns verstehen, ist aber für uns ein großer Nachteil gegenüber Städten.
Es gibt bei uns eine Ausnahme aber auch nur weil es sich da um ein reicheres Dorf handelt, welches den Ausbau selber finanzierte.

Kundenservice:
Ich habe weitestgehend auf den Kundenservice verzichtet, kann aber von anderen berichten, dass es über eine halbe Stunde dauert dranzukommen und man dort nicht wirklich die Antwort auf seine Fragen bekommt, die man sich erhofft.

Fazit:
Der Down- und Upload ist nicht optimal, jedoch für mich kein Problem. Ich denke jedoch, dass ich in dem fall einer der einzigen bin. Kundenservice ist nach meinem Bekanntenkreis mangelhaft, der Ping bei uns schlecht und instabil, die Leitung ist während der Ferientage nicht zu gebrauchen und im Allgemeinen mangelhaft.

Nochmals: die Bewertung des Pings ist für die Ländliche Region bestimmt, im Städtischen gebiet ist die Geschwindigkeit deutlich besser! :)





Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
3 von 5 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von Heinz (Heinz) 10.10.2016 um 16:57 Uhr
Die Hardware ist Sache der TK - alle Reseller haben da leicht reden.Die TK entscheidet natürlich rein wirtschaftlich und wenn sich die Kommune nicht beteiligt - hat man das Nachsehen.
Kommentar von satansrache (satansrache) 10.10.2016 um 17:29 Uhr
Bei DSL 16000 stehen einem mindestens 6304 kbit/s zu. Alles was darunter ist entspricht nicht den AGB und muss man auch nicht hinnehmen.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken