Anzeige

von , über "DSL 6.000" von Deutsche Telekom , am um 13:52 Uhr

Die Masche mit DSL 6000

Wenn ich DSL 6000 erhalte, gehe ich von max 6000 Kb/sec aus.Der Trick besteht darin, daß es sich bei DSL 6000 Tatsächlich nur um einen Downloadspeed von max 3054 Kb/sec. handelt. DSL6000 steht hier nicht für die Geschwindigkeit sondern ist nur die Produktbezeichnung.
Erst wenn die Leute eine Auftragsbestätigung erhalten haben geht ihnen ein Licht auf, was sie da gekauft haben.Und noch ein Trick.: Wenn jemand vom Modem auf DSL umsteigt,und eine Internetflatrate beantragt hat, wird zuerst DSL geschaltet, der Kunde ist im guten Glauben, sein Tarif sei mit dem Schalten der DSL Leitung auch auf Flatrate umgestellt er surft ohne Ende und nach zwei bis drei Wochen kommt das böse Erwachen, es wird im Minutentakt abgerechnet und dann sind schnell mal 200 bis 300 Euro zusammengekommen.( Alles Eigene Erfahrungen)
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
15 von 30 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von Jason (Jason) 15.12.2007 um 18:39 Uhr
Die Geschwindigkeit kannst Du vermutlich mit der richtigen Einstellung Deines PCs hinbekommen. Siehe DSL Forum.
Kommentar von Wind47166 (Wind47166) 16.12.2007 um 00:03 Uhr
Auch hier kann ich aus eigener erfahrung nur sagen, wer lesen kann ist klar im Vorteil und buche alles über das Internet bestelle das DSl und gleichzeitig die Flatrate steht alles geschrieben und habe
Kommentar von Hopp 30.12.2007 um 19:25 Uhr
Zu Jason.: Kommentar " Unsinn" .Zu Wind ??? .Zu Nick.: Gut gemeint, aber erst kurz vor einer gerichtlichen Ausaneinandersetzung hat die Telekom klein beigegeben.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken