Anzeige

von , über "DSL 2.000" von Deutsche Telekom , am um 18:46 Uhr

DSL 2000 - Drosselung ohne Drossel

In unserem Dorf kann die Telekom leider nur maximal 2 Mbit bieten. Für einen 1-3 Personenhaushalt reicht das evtl. noch aus aber bei 5 Personen nicht mehr. Da heut zu Tage so gut wie alle Elektrogeräte einen Internetanschluss haben, sind diese 2 Mbit sehr knapp bemessen. Sobald mehr als 1 Person Videos streamt oder online spielt, ist die Leitung schon soweit überlastet, dass selbst einfache Anwendungen, wie Spotify nicht mehr richtig funktionieren.
Von Videos in HD-Qualität kann man nur träumen, oder sie eben dann schauen, wenn man träumen sollte: zwischen 2-5 Uhr morgens. Aber selbst dann sind maximal Videos in 720p möglich und auch nur, wenn man lange genug Puffern lässt.
Tagsüber sind maximal 480p möglich, aber auch nur dann, wenn kein anderes Gerät im Haus online ist.
Videos auf dem Smartphone/Tablet schauen geht nur dann, wenn man das bekannte Video-Portal im Browser öffnet. Denn die zugehörige App will die Videos automatisch in der besten für das Gerät verfügbaren Qualität wiedergeben.
Die beste Verbindung hat man über Lan. Da aber nur PCs und Laptops über eine LAN-Schnittstelle verfügen, haben diese auch die beste Verbindung. Für die anderen Geräte heißt das Verbindung über WLAN. Entweder direkt vom Router oder über Repeater oder aber auch per DLAN. Der Empfänger des DLAN-Signals kann dabei einen eigenen WLAN-Access-Point aufbauen, über das sich dann WLAN Geräte mit dem Internet verbinden können.
So haben wir das zu Hause gelöst. Jeder hat seinen eigenen Access-Point.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
50 von 89 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von satansrache (satansrache) 15.06.2013 um 17:31 Uhr
Das ist mir neu,dass fast alle Elektrogeräte einen Internetanschluss haben.Mein Kühlschrank,Eierkocher,Haarfön,Mikrowelle usw.haben bei mir keinen Internetanschluss oder sind das keine Elektrogeräte?
Kommentar von tatuetata (User gesperrt) 16.06.2013 um 12:54 Uhr
Sie leben (mental) halt noch im Mittelalter, lieber satansrache. Sie sollten sich mall ein paar neue Elektrogeräte zulegen, das käme auch unserer gebeutelten Wirtschaft zu gute.
Kommentar von Kusnezow (Kusnezow) 16.06.2013 um 14:02 Uhr
Oh ja. Unsere gebeuteltete Wirtschaft. mir kommen die Tränen. Kannst ja mal n Spendenkonto eröffnen.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken