Anzeige

von , über "DSL 6.000" von Deutsche Telekom , am um 11:45 Uhr

DSL 6000

Telekom ist nicht mehr das Geld wert was die an Gebühren verlangen- bei fortlaufenden Geschwindigkeitsbremsen statt 6000er DSL Leitung nur 699 besteht ein außerordentliches Kündigungsrecht ohne Einhaltung von Fristen als Hinweis für alle die denken Sie müssen sich an den Vertrag halten.
"Ihr könnt Kündigen und lasst euch nicht auf die einschüchterungs Briefe der Telekom ein"Kabel BW(Unitymedia) hat uns dabei unterstüzt.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
26 von 57 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 5 Kommentare abgegeben

Kommentar von ish.de (User gesperrt) 20.11.2012 um 12:01 Uhr
also im ernst jetzt...wilst du wirklich sagen das dein neuer provider eine außerordentliche kündigung geschrieben hat?? das glaube ich nicht!!ich kan mir auch nicht vorstellen ob das ein provider darf
Kommentar von Lydia Penner 20.11.2012 um 12:23 Uhr
6 gratis monate ist auch eine Unterstützung.
Kommentar von Jason (Jason) 20.11.2012 um 12:59 Uhr
Quatsch mit Sauce! Ohne eine adäquate Fristsetzung zur Behebung des Mangels geht nichts mit außerordentlicher Kündigung.
Kommentar von Wind47166 (Wind47166) 20.11.2012 um 14:57 Uhr
Wo gibt es 6Monate gratis,nur bei UM die werden auf die Laufzeiten draufgerechnet,statt 24 Monate werden es 30 Monate,alles Quatsch der FAKE_BERICHT
Kommentar von Jason1 (User gesperrt) 20.11.2012 um 15:07 Uhr
Wieder nur ein Fake! Siehe Bericht bei AOL vom 14.07.2007: http://www.wieistmeineip.de/dsl-anbieter/AOL/bericht-18707.html

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken