Anzeige

von , über "DSL 6.000" von Deutsche Telekom , am um 14:17 Uhr

DSL 6000 mit Geschwindigkeit von DSL 1500

Gott sei Dank hab ich hier den Speddtester gefunden und mehrmals täglich zu vershcieden Uhrzeiten getestet, mit katastrophalem Ergebnis. Nun schrieb ich gestern der T-Com mit dem Ergebnis ich solle den Speedmanager downloaden und dann hätte ich richtige geschwindigkeit und wenn das nix brächte sollte ich unter kostenfreier Rufnummer den Kundendienst anrufen.
, aber Speedmanager hab ich schon drauf gehabt.
Das nennt man dann Hilfe!Ich frage mich wofür ich dann soviel Geld bezahle wenn ich nur DSL 1500 reinbekomme?
T-Com hat in den Unterlagen nachgeschaut und mir mitgeteilt das ich schon DSL 6000 hätte und das auch freigeschaltet wäre.
Toll, das wusste ich auch das ich das schon lüängst gebucht hatte.
Der Service bei nem Blitzeinschlag in den Splitter und die Telefonleitung (zur Zeit des Telekomstreiks) war allerdings sehr gut. Zumindest der Techniker kannte sich aus, er hat damals schon gesatg das I-Net sei ja langsamer als sein DSL2000. Hätte mich stutzig machen sollen.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
6 von 6 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von Wind47166 (Wind47166) 07.11.2007 um 02:38 Uhr
Was viele nicht bemerken, wieviele Firewalls laufen welche sind installiert?
Kommentar von schnecklich (Ferdi) 07.11.2007 um 02:40 Uhr
Da kann man anrufen wann man will und wird nur mit blöden Antworten bomberdiert.. 08003302000

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken