Anzeige

von , über "DSL 16.000" von Deutsche Telekom , am um 15:09 Uhr

DSL Anschluss Fehler zügig beseitigt durch Telekom

Ich hatte in der Vergangenheit subjektiv, und auch durch speed test bemerkt, dass die Bandbreite für meine DSL 16000 zu gering war, insbesondere download war mit 10500 unzureichend.
Habe diesbzgl. eine Störung gemeldet, die von Telekom aufgegriffen wurde und zügig mit Telefonkontakt und durch Aufspielen und Einsatz von Messtools sich über Ferndiagnose bestätigt fand. Mir wurde weitere Prüfung versprochen. Weiter Analysen wurden mir 2 Tage später unaufgefordert per Tel mitgeteilt, Getroffen Massnahmen auf meinem router, bzw auch in der Telekom Gegenstelle brachten nicht die erhofften Resultate. Daraufhin wurde ein Techniker intern mit der Prüfung vor Ort beauftragt an der lokalen Gegenstelle Prüfungen /Resets durchzuführen, die keine Verbesserung brachten. Ich erhielt ein Anruf zur Ankündigung eines (kostenloses Besuches des Technikers, der meine Gesamte Telekom Hausinfrasstruktur von Übergabepunkt bis incl DSL Router überprüfte. Auch hier konnte die Schwachstelle nicht gefunden werden. Alle Prüfungen ergaben dasselbe (negative) Ergebnis, bestätigte aber, dass das Problem vor meinem Hausübergabepunkt sein musste. Daraufhin hat der Techniker nochmals die lokale Gegenstelle und Baugruppen geprüft, gebootet, alles schien ok, aber siehe da, nach 5 minuten verabschiedete sich die Baugruppe mit einem Softwarefehler. Fehler gefunden!!
Ich bekam hierzu eine kurze tel Info, und 2 Stunden später kam der erhoffte Rückruf: Fehler behoben, es waren sogar noch andere DSL Kunden unbemerkt beinträchtigt, die ebenfalls damit OK waren. Meine Teste zeigte perfekte Ergebniss up/download. Ein Kompliment an Telekom - gut gelöst!! Glaube hier hat sich mein Ansatz: Alles rund ums Internet aus einer Hand , und somit ein Ansprechspartner (Telekom), bestätigt.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
27 von 41 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken