Anzeige

von , über "DSL 16.000" von Deutsche Telekom , am um 15:04 Uhr

DSL Bandbreite in Abhängigkeit von der Tageszeit

Ich habe bei der T-Com den Tarif Call und Surf Comfort Plus. Bekanntlich beinhaltet dieser Tarif die DSL Bandbreite von 16000 kbit/sec. Diese Werte werden bis ca 12:00 erreicht. Im Laufe des Nachmittags bricht die DSL Geschwindigkeit gegen 18:00 auf einen Wert von ca. 1000 bis 2000 kbps ein.
Hängt dieser Zustand mit der Aus- bzw. Überlastung des Netzes zusammen? Nach Schulschluss bzw. Feierabend sind mehr User im Netz?
Übrigens, am Sonntag komme ich auch schon am Vormittag auf die verminderte Bandbreite
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
8 von 10 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von Uli Gnoth 19.02.2008 um 10:08 Uhr
Ich denke mal, daß Ihre Vermutung stimmt. Bei uns in einer Kleinstadt mit relativ neuer Vermittlungsstelle (ca. 15 Jahre) erreiche ich meistens um die 15.000 (s. meinen Bericht).
Kommentar von Putzig 22.02.2008 um 21:35 Uhr
Abends und am Wochenende hängen alle Surfer vorm PC und somit geht durch Netzbelastung der Speed für alle in den Keller,da kein Netzwerk unbegrenzte Bandbreite zur Verfügung stellen kann!

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken