Anzeige

von , über "DSL 384" von Deutsche Telekom , am um 22:44 Uhr

DSL - Bandbreitenanpassung

Hallo,

mit der deutschen Telekom bin ich sehr, sehr, sehr unzufrieden.
Nach sehr vielen Telefonaten mit der Telekom konnte mir keiner eine Breitbandanpassung vornehmen. Ich beziehe weiterhin 384 KBit/s, obwohl unser Ort auf mind. 16000 kBit/s hochgesetzt wurde.
Ich habe festgestellt, dass die linke Hand nicht weiß was die rechte Hand kann, bzw. darf.
Ich wurde immer nur vertröstet. Langsam habe ich die Schnauze voll. Der Hammer ist ja, ich bezahle für 6000 kBit/s und kann nach wie vor 384 KBit/s nutzen.

Eigentlich will ich nur noch weg von der Telekom.

So ist das halt, wenn einer ein Monopol hat.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
11 von 27 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von wilson (Drozella) 25.07.2011 um 15:35 Uhr
Wer hat denn das mit der "Hochsetzung" behauptet?
Kommentar von wmhao (Wolfgang Drost) 28.07.2011 um 11:26 Uhr
würde die mögl. Geschwindigk. mal damit prüfen.www.dslweb.de/T-DSL-Verfuegbarkeit.htm

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken