Anzeige

von , über "DSL 16.000" von Deutsche Telekom , am um 10:37 Uhr

DSL-Einführung

DSL wurde in Landstuhl zusammen mit der Rückkehr zum
Telekom-Festnetz beauftragt.Festnetz hat sofort geklappt, beim DSL fehlte der Rooter. Nach der 3.Reklamation war dann alles angeschlossen, aber ein Schreiben an den Kundendienst (mit Rückschein!) wurde innerhalb von 4 Wochen noch nicht beantwotet. Dafür war die zweite Monatsrechnung doppelt so hoch wie vereinbart und die bestellte DSL-Geschwindigkeit DSL 16000 erreicht bis jetzt gerade mal 3000kb/sec
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
13 von 31 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von Flat 16.11.2011 um 16:03 Uhr
Die Telekom garantiert bei DSL 16000 gemäß AGB mindestens 6304 kbit/s, ansonsten kann man sich z.B. auf DSL 6000 zurückstufen lassen. Der Router gibt Auskunft über die maximal mögliche Speed.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken