Anzeige

von , über "DSL 6.000" von Deutsche Telekom , am um 13:24 Uhr

DSL - T-Com - oft missverstanden vom Kunden

Nur vorab, ich habe Glück. Die Vermittlungsstelle ist weniger als einen km weg, die Leitungen gut ausgebaut, seit 2000 ist mein leitungswerdegang 768 - 1000 - 2000 - 6000, jetzt mit Call and Surf Comfort. NIE gab es Ausfälle oder Störungen. Mein einziger Hotlineanruf war das ich meine Leitung von UR-1 hab auf UR-2 schalten lassen um den neuen T-Com Router w700v in Betrieb nehmen zu können. War in 5 Min. erledigt. Absolut TOP.

Leider leider schlagen an der Hotline immer wieder Kunden auf die nicht so viel Glück haben, bei denen die Leitungen physisch eben nur 384 oder eine unzuverlässige 2000er Leitung zulassen. Diese publizieren dann im Internet natürlich das das alles gewollt und die Schuld der T-Com ist. Nunja, ich weiß eins, bei minem nächsten Umzug geh ich ZUERST in den T-Punkt und lass mal prüfen was da für eine Leitung anliegt. Eine instabile DSL Leitung kann für Firmenkunden oder von zuhause Arbeiter schon mal den Bussiness kosten, ist also ein würdiger Umzugsgrund, denn man kann in den nächsten jahren nicht damit rechnen das neue Vermittlungsstellen gebaut werden und an die 2-3 abgelegenen Häuschen in den schwach versorgdten Gebieten zwischengeschaltet werden.

also kuzum, wer Glück mit den physikalischen Gegebenheiten hat oder beim nächsten Umzug die Leitung mit beachtet, hat in der T-Com und ihren günstigen Call and Surf Tarifen den verlässlichsten Partner mit dem besten Support.

Noch eine Sache. Etwas was besonders dumm laufen kann: 1. Fall: 1000er Leitung T-Com, verärgert wechseln zu einem anderen Provider. Im gleichen haus kommt ein DSL Neukunde beim gleichen Billigprovider -> schwupps, beide haben nur noch 386. Plöd plöd

2. Fall: Kd verärgert, kündigt Anschluss und DSL leitung. Vermittlungsport knapp, freier Port gleich von glücklichem DSL Neueinsteiger neu belegt. Verärgerter KD überlegt es sich, zieht Kündigung zurück - keine freien Ports mehr da, in den nächsten 5 Jahren wird er wohl kein DSL mehr haben. - am dümmsten gelaufen...

Also, keine unüberlegten aktionen mit dieser DSL Wackeltechnik, leute! ;-)
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
2 von 2 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken