Anzeige

von , über "DSL 3.000" von Deutsche Telekom , am um 11:55 Uhr

DSL Tarif

Bin sehr zufrieden mit der Telekom. Es ist vielen, die hier schreiben wohl nicht klar, das sich nur der Tarif 6000 nennt. Er beinhaltet alle Geschwindigkeiten von 2000 bis 6000. Somit bezahlt man immer das gleiche, egal welche der Geschwindigkeiten man nutzen kann. Ist übrigens bei allen Anbietern so. Es gibt sogar Anbieter, die nennen ihren Tarif 16000 und liefern nur 4000. Das finde ich besonders schlecht. Kann die Telekom nur weiter empfehlen.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
84 von 208 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 4 Kommentare abgegeben

Kommentar von hotti 04.09.2010 um 12:41 Uhr
Welcher anbieter ist den das behauten kann man alles ob es stimmt ist fraglich.
Kommentar von Czeppi 04.09.2010 um 14:32 Uhr
Man zahlt ja nich für Geschwindigkeit sondern für die flats die im Tarif enthalten sind.
Kommentar von Jason (Jason) 04.09.2010 um 18:42 Uhr
Na ja, die T-Com benennt die Mindestgeschwindigkeit bei einem 16000er-Anschluß mit 6304 kbit/s, wohingegen 1&1 diese mit 8000 kbit/s angibt. Ansonsten gebe ich Dir Recht.
Kommentar von Halb1 (Gentoo) 05.09.2010 um 10:13 Uhr
Es gibt sogar Anbieter die nennen ihren Tarif CleverKabel 50 und liefern doch tatsächlich 50 MBit/sec. Das finde ich besonders gut.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken