Anzeige

von , über "DSL 1.000" von Deutsche Telekom , am um 20:18 Uhr

DSL von T-Online viel zu langsam!

Es kann nur als Skandal bezeichnet werden, dass in einem Vorort von Karlsruhe, der Internet-Hochburg Deutschlands, von T-Online lediglich eine Downloadspeed von 384 KB geboten wird.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
19 von 41 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 6 Kommentare abgegeben

Kommentar von wilson (Drozella) 14.01.2009 um 08:08 Uhr
Skandal? Ich glaube der gute Onkel Dr. übertreibt maßlos!
Kommentar von rexona (Layer8) 14.01.2009 um 10:03 Uhr
Sehr treffende Diagnose.
Kommentar von volk64 (volk64) 14.01.2009 um 18:46 Uhr
Hallo Herr Dr.,Skandal ist Ihre Aussage,wenn die Ltg. soviel hergibt,kann man nichts machen,mal sich belesen in Thema Elektrotechnik/Informatik,dann sind sie sich des Dr. würdig?
Kommentar von Papiertiger (Papiertiger) 15.01.2009 um 10:25 Uhr
@Nick: wäre schon schön wenn die Umstellung auf RAM ENDLICH mal Wirklichkeit wird! So lang kann doch keine "Testphase" dauern...
Kommentar von sebixx1 15.01.2009 um 11:59 Uhr
@ volk64
Kommentar von Nick 15.01.2009 um 22:50 Uhr
Hi, ja, m.E. dikussionswert: "gefühlter" langsamer Ausbau, lange Pilot-Testphasen einerseits, Nachfrage, Wirtschaftlichkeit, Abbrüche, Kunden"zufriedenheit" etc., s.bitte: u.a. andere ISP.. Gruß

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken