Anzeige

von , über "DSL 6.000" von Deutsche Telekom , am um 11:44 Uhr

eigentlich ganz zufrieden

Bin seit ca 4 Jahren Bestandskunde habe systematisch von ISDN bis jetzt auf 6000er Call&Surf erhöht. Leider reicht die Leitung bei uns im Haus nur für ne 3000er down. Aber soll für mich eigentlich reichen. Beim Speedtest bin ich zu 75% über 2790 und zu 25% bei ca 1900. Also ganz ok. Ausfälle des Netzes hatte ich in ca 4 Jahren vielleicht 3mal.
Alle Upgrades auf den nächts höheren Tarif liefen eigentlich reibenslos über die Bühne. Meistens konnte ich noch ne Gutschrift oder Hardware mit raushandeln. Der Support ist sehr freundlich aber leider nicht immer kompetend. Ich habe oft das Gefühl, das am anderen Ende nur Studenten in einem Callcenter sitzen und nur Standartantworten ablesen. Meine Erfahrungen haben gezeigt das grade Frauen mir nie weiterhelfen konnten. (Sorry Mädels!) ich lege neuerdings auf wenn eine Frauenstimme an der technischen Hotline ist und wähle neu. Die Wartezeiten liegen häufig über 15min und ich empfinde sie als eindeutig zu lang. Am nervigsten ist das Menue mit dieser Computerstimme. "Die" versteht nichts und fragt immer nach Daten (eigene Telefonnummer) welche die Mitarbeiter dann nocheinmal persönlich abfragen. Wozu dieser Schwachsinn!?
Trotzdem werde ich wahrscheinlich Dauerkunde bleiben. Eine zuverlässige Technik und ein kostenlose Hotline sind für mich die wichtigsten Punkte eines DSL Anbieters. Wenn alles so bleibt und die Preise noch ein wenig runter gehen hat T-COM echt ne Zukunft.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
9 von 14 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken