von , über "MagentaZuhause XL (250/40) VDSL" von Deutsche Telekom , am um 09:12 Uhr

Eine einzige Katastrophe

Wozu bestellt man einen VDSL 250 also bei mir nur 175 und bekommt rein gar nichts. Die Leitung ist ja schön mit 175 im Router geschaltet aber die Verbindungsleistung schwankt am Tag von 2 MBit bis auf 90 MBit. Dazu häufige Abbrüche - also Leitung tot. Dafür zahle ich dann 75 EUR. Bei Vodafone der gleiche Mist, meine Mieter sind absolut unzufrieden. Verstehe diese Telekomiker nicht. Bestes Netz bei Mobilfunk auch nicht.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
6 von 459 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 4 Kommentare abgegeben

Kommentar von satansrache (satansrache) 18.10.2023 um 14:01 Uhr
Die Frage stelle ich mir auch zu was man VDSL 250 braucht. Mir hatte die TK einen 50 Mbit empfohlen, was ich als vollkommen ausreichend finde.
Kommentar von Heinz (Heinz) 21.10.2023 um 03:47 Uhr
@satansrache: So sehe ich es auch. Wer nicht riesige Datenmengen ständig im UL/DL bewegt, ist mit 50Mb/s voll ausreichend bedient und spart auch noch Einiges an Gebühren!
Kommentar von olimpo (olimpo1) 22.10.2023 um 12:14 Uhr
Die Frage Hardware für VDSL 250 nicht geeignet? oder das Problem sitzt vor dem PC.
Kommentar von STEF87X (Hans Maier) 30.01.2024 um 10:21 Uhr
Nur weil Sie anscheinend bei der Telekom arbeiten @Heinz @Satansrache, brauchen Sie nicht jeden, hier kritisieren!!!!

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken