Anzeige

von , über "DSL 6.000" von Deutsche Telekom , am um 17:03 Uhr

Eine Milchkuh bestellt, aber bloß einen Ziegenbock bekommen...

Tja, was sagt man da: T-DSL 6000 angepriesen bekommen und per vorgefertigter Bestellung auch geordert, auf der Auftragsbestätigung stand dann T-DSL 1000. Rückfrage ergab, dass das ja auch schon ganz gut wäre und T-DSL 6000 ja nicht garantiert würde, sondern nur hieße: "Bis 6000". Stand aber im Prospekt nicht mal im Kleingedruckten. Dann der Schock auf Seite 7 der Auftragsbestätigung: "Aus technischen Gründen blablablabla nur 384 KBit möglich.
Heute Speedtest, "super" 182 KBit Download, 23 KBit upload.
Da soll noch einer sagen, dass die Telekom nicht hält was sie verspricht. Reiner Betrug ist das.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
0 von 0 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken