Anzeige

von , über "VDSL 25" von Deutsche Telekom , am um 12:06 Uhr

einmal vdsl und nie wieder

Ich habe heute (25.7) die Bestätigung der Kündigung meines VDSL50-Anschlusses bekommen und bin ab Montag den 30. hoffentlich wieder auf DSL6000.
Mit den VDSL-Anschlüssen hat die Telekom ein völlig unausgereiftes Produkt auf den Markt gebracht. Die Netzwerkinfrastruktur gibt zwar eine Menge her, aber die an die Kunden verkauften Endgeräte taugen nichts. Mit den Machen des Media Receivers kann ich leben, ich brauche ihn nicht und habe ihn nicht einmal ausgepackt. Aber der Router "Speed"port ist Schrott. Downloads und so laufen zwar schnell, aber Sachen wie Vnc oder Nx kommen mir vor, wie damals zu Modemzeiten. Dazu völlig zufällige Timeouts, FTP-Upload kann man vergessen. Skype verliert fast ständig die Verbindung. Und die integrierte "Firewall" ist ein auch nur ein Witz. Von einem Kollegen habe ich mir den neuen Speedport 900 ausgeliehen, bei dem geht nicht mal die Autokonfiguration und die Probleme sind noch schlimmer.
Glücklicherweise war der Kundenservice so kulant, dass ich wieder zurück auf meine alten 6000 komme und die Geräte zurückschicken kann. Und ich bekomme dann auch das Geld zurück.
Ich habe nur einen Computer, wenn es dann also mal möglich sein wird wie früher direkt das Modem dranzuhängen ohne noch ein Gerät dazwischen, versuche ich es vielleicht nochmal. Aber nicht dieses Jahr.
Meine Empfehlung: Finger weg!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
6 von 8 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von AndreasJensen (Andreas Jensen) 25.07.2007 um 21:22 Uhr
Du Glücklicher! Ich muss umziehen, um DSL wieder zubekommen. Wieso braucht man für VDSL auch diesen Scheißrouter? Zum Teufel mit dem Ding!
Kommentar von Stefan Raudebach 30.07.2007 um 11:08 Uhr
heute bin ich zurückgeschaltet worden (siehe neuer bericht)

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken