Anzeige

von , über "DSL 16.000" von Deutsche Telekom , am um 10:44 Uhr

Eins A!!!

Also,

da ich ein zuverlässigen Anbieter suchte, bei dem auch der Service gut funktioniert entschied ich mich für die Telekom, meiner Erfahrung mit T-mobile waren sehr gut, auch wenn die Preise teilweise sehr stolz sind.

Zu aller erst, ich bin sehr zufrieden mit der Telekom.

Zugegeben hatte ich Anfangs Probleme mit dem Anschluß, da vom Technicker Fehler gemacht wurden und sich somit der Anschluß um eine halbe woche verzögerte. Aber der Service war sehr zuverlässig und sofort erreichbar, 1-2 min Wartezeit am Telefon. Alles in einem dauerte der Anschluß von Bestellung bis es endlich funktionierte 2,5 Wochen. In der Zwischenzeit bekam ich alle Geräte und unterlagen. Außerdem wurde mir wegen der Verzögerung und den entstanden Kosten (wegen Handy auf Service Nummer) mir ein Speedphone w700 als Entschuldigung bereitgestellt und dies kostenlos!
Alles in einem muss man sagen, dass Fehler passieren, auch bei der Telekom, aber diese zuverlässig und sofort behoben wurden. Freundliche Mitarbeiter und kompetentes Personal. Super Service und dies ist mir die paar Euronen mehr wert. Zur Geschwindigkeit, kann ich nur sagen wow, egal wann, abends , nachts , tagsüber habe ich immer meine 16000. Die Bereitstellungszeit (1,5 wochen normal, bei mir 2 wochen wegen dem fehler) ist super, da könnten sich Alice und Co. mal ne scheibe von abschneiden.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
81 von 159 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 6 Kommentare abgegeben

Kommentar von Hein von der Werft (User gesperrt) 13.11.2012 um 17:06 Uhr
Der Bericht ließt sich ja wie ein Märchen der Brüder Grimm ! Aber selbst bei der zu teueren Tk soll es ja Ausnahmen geben, ablachen muß !!!!
Kommentar von Jason (Jason) 14.11.2012 um 17:44 Uhr
@WattenHierLos/.haselhorster: Der Bericht ist m.E. sehr OK. Hier ist doch keine Märchenstunde.
Kommentar von WebSentry1917 (User gesperrt) 14.11.2012 um 21:02 Uhr
Sehr amüsant, wie unser Vorredner Personen anspricht, die hier garnicht kommentiert haben. Oder sind es tatsächlich Selbstgespräche?
Kommentar von WattenHierLos (WattenNuDatten) (User gesperrt) 14.11.2012 um 22:24 Uhr
Da muss ich Dir Recht geben, WebSentry , sehr merkwürdig. Nun beginnt wohl wieder die Zeit des Rundumschlags. Irgendwie brauch er ein Feindbild, um atmen zu können.Weiter so Stänkerer
Kommentar von Jason1 (User gesperrt) 15.11.2012 um 21:41 Uhr
Da sind die Heuchler ja wieder unter sich und klopfen sich auf die Schulter. Echt stark!
Kommentar von WebSentry1962 (User gesperrt) 16.11.2012 um 19:33 Uhr
Die überstürzte Löschung von "WattenHierLos" deutet tatsächlich auf "Selbstgespräche" hin. Das Corpus Delicti hat einen seiner Nicks geopfert.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken