Anzeige

von , über "T-DSL Business 3000" von Deutsche Telekom , am um 15:53 Uhr

Endlich stabil :-)

Hallo :-)!
Nachdem ich seit einiger Zeit ernsthafte Probleme mit meinem DSL-Anschluss hatte (schlechte Performance, ständige Abbrüche), der offensichtlich (auch lt. Technikerbericht der Telekom) durch die Überbelegung an DSL-Anschlüssen zu Stande kommt, wurde die Technik durch die Telekom geprüft und mein Speedport200 getauscht, alle Verbesserungsversuche blieben ohne Erfolg.

Die Lösung für mich war die Anschaffung eines Speedtouch-DSL-Modems (316i). Nach dem Aufspielen der neuesten Firmware ist mein Anschluss wieder stabil und liefert eine gute bis sehr gute Perfomance. Den Tipp hatte ich aus einem DSL-Modem-Forum und kann bestätigen (mehrfache Tauschversuche), dass das o.g. Modem mit den örtlichen Gegebenheiten sehr viel besser klar kommt, als das "Original".

Meinen Anbieter bewerte ich positiv, wobei ich hier den Vertrieb ausklammern möchte, der durch Überbelegung die Technik überfordert. Über einen Ausbau des DSL-Netzes in meiner Region wird dort leider sehr ungern nachgedacht.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
12 von 20 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken