Anzeige

von , über "DSL 16.000" von Deutsche Telekom , am um 02:44 Uhr

Entertainment- Paket entbehrlich, DSL sehr gut

Ich bin vor einiger Zeit umgezogen und habe den alten Call & Surf ein wenig aufgewertet durch "upgraden" auf Entertain.

Der Preis ist der gleiche, aber die Bedingungen sind völlig andere: anstatt einer 6000er- Leitung jetzt eine 16000er, Telefon wie bisher und mit dem Media Receiver TV aus dem Internet.
Ich bin erst 3 Tage wieder online, ob die Leitung also stabil ist, kann ich noch nicht sagen, aber zumindest der Speed stimmt. Aber warum kann bei einem Umzug, vor allem, wenn man beim gleichen Anbieter bleibt, nicht alles einfach sein? Nein, da wird versehentlich auf Standartanschluß zurückgestellt, so daß ich im Moment noch nicht telefonieren kann! Und der Media Receiver ist irgendwie verstellt oder was, aber ich bekomm's nicht geregelt! Ein Softwareupdate hat er gemacht sobald er online war, hat die Sender wohl auch gefunden und ich kann durchschalten- was ich nicht kann, ist fernsehen! Nicht mal Ton gibt er her! Und die Festplatte, Videorecorder genannt, ist mit einer 4- stelligen Codenr. gesichert, die nirgendwo angegeben ist!

Aber wie gesagt, Internetspeed ist klasse...
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
22 von 30 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von suzitom03 (suzitom) 09.12.2010 um 02:51 Uhr
Entschuldigung, "6000er- Leitung ist falsch. Das Angebot war DSL 6000, angekommen sind nur 3000! Allerdings liegen in Berlin- Britz vereinzelt noch Uraltkabel, vielleicht war ich ja da mit dran...
Kommentar von Wind47166 (Wind47166) 09.12.2010 um 10:53 Uhr
Einen Code muss man eingeben,wenn man ein Premium Paket hat,installier auch mal den Netzmanager von T-com und den auslesen lassen
Kommentar von Jason (Jason) 09.12.2010 um 12:58 Uhr
Die "Uraltkabel" sind i.d.R. dicker als die neuen Kabel und damit besser bzgl. Leitungsdämpfung.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken