Anzeige

von , über "T-DSL Business 16000" von Deutsche Telekom , am um 15:36 Uhr

ERST HARDWARE PRUEFEN, DANN MECKERN

Ich lese sehr viele Kritiken von "Umsteigern", die sich darueber aergern, nicht die versprochene Geschwindigkeit erreichen zu koennen. Sehr viele Geraete ( ROUTER / MODEM ) sind NICHT in der Lage ueberhaupt Geschwindigkeiten ueber 6000 zu realisieren. Dazu gehören auch einige Geraete von AVM "FRITZ". Vielfach werden Geraete aus alten Vertraegen weiter genutzt, ohne sich ueber deren Verwendbarkeit an einem schnelleren Anschluss zu informieren.
Anfragen im T-Punkt sind vergeudete Zeit. Das Internet bietet ausreichend Informationen. Als Suchbegriff den Geraetenamen eingeben, und fertig. Auch bei den angegebenen Geschwindigkeiten handelt es sich IMMER um eine THEORETISCHE Geschwindigkeit, die in den seltensten Faellen erreicht wird. Geschwindigkeitsverluste bis zu 35% sind zwar aergerlich, aber nicht zu beanstanden. Wenn es langsamer wird, einfach mal den Router / Modem vom Stromnetz nehmen, fuenf Minuten warten, einschalten und moeglicherweise danach ein Laecheln auf dem Gesicht haben. Nach meinen jahrelangen Erfahrungen mit der Telekom kann ich nur sagen, das ueberall nur mit Wasser gekocht wird. Ich kenne viele aus meinem Bekanntenkreis, die reumuetig vom Billiganbieter wieder zur Telekom gewechselt haben. Ich moechte hier ausdruecklich betonen, dass ich NICHT zur Telekom, oder einer ihrer Tochtergesellschaften gehoere. Ich bin auch weit entfernt davon Werbung fuer dieses Unternehmen zu machen. Nur um es noch einmal zu verdeutlichen, nicht alles was an Geschwindigkeit versprochen wird, kann auch eingehalten werden. Bitte erst einmal die Hardware pruefen "kann mein Router / Modem die Geschwindigkeit verarbeiten, maximale Kabellaengen nicht ueberschreiten, die LAN-KARTE des Computers sollte richtig konfiguriert sein und nicht aus dem Sondermuell stammen. Wer nur einige dieser Punkte beherzigt wird moeglicherweise wieder Spass am Internet finden.
Mit einem freunlichen Gruss verabschiedet sich das
""BEKLOPPTE WIESEL""
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
6 von 8 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von STUPID WEAZEL 23.06.2007 um 17:29 Uhr
Leider hatte ich noch etwas wichtiges vergessen!!
Kommentar von STUPID WEAZEL 23.06.2007 um 17:34 Uhr
Je nachdem wie der Computer konfiguriert wurde, so schwanken auch die erzielten Geschwindigkeiten. Ich habe bei verschiedenen Computern teilweise bis zu 70% Unterschied feststellen koennen.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken