Anzeige

von , über "DSL 6.000" von Deutsche Telekom , am um 23:12 Uhr

Finger weg , aber hallo

Man landet hier von einem Saft laden zum anderen.
War bei 1&1 da ist ja schon alles drunter und drüber gelaufen, nachdem man dachte bei Telekom kann es nur besser werden.
Fing auch dort der reinste Kaps an.
Vertrag wurde im T Punkt abgeschlossen. All in Flatt Vertrag mit Miete für Speedport.
An dem angegeben Termin wo die Schaltung zur Telekom geschehen sollte war kein Speedport da also wurde die Schaltung nicht gemacht (wegen Umstellung auf ISDN im Haus).
Dann müsste ich hinterher Telefonieren damit endlich mal der Speedport kommt.
Irgendwann war dieser mal endlich da.
Und die Schaltung wurde nicht vorgenommen, obwohl man mir Versprach sich in den nächsten Tagen zu melden, leider müsste ich auch hier wieder hinterher Telefonieren damit die Schaltung gemacht wird.
Die ersteh Störungen dauerten ca. 3 tage (Telefon und Internet tod)
Telefonische Aussagen die Störung wird in 24 behoben,
nächsten tag ein Techniker ist gerad an Ihrer Störung dran dürfte in kürze erledigt sein.
Übernächste tag, nee es war noch kein Techniker an Ihrer Störung dran, seit wann haben Sie die Störung usw..
Endlich nach 3 tagen Störung behoben.
Dann kam es zu Störungen fast täglich und wöchentlich, immer wieder war die Störung da, nur komisch nachdem ich die Störung meist gemeldet hatte waren diese in wenigen Minuten wenn nicht sec. Beseitig. Am nächsten tag dann wieder das gleiche Spiel usw.
Irgendwann versprach man das ein Techniker raus kommen würde und ich nix zahlen müsse, naja der Techniker verspätete sich ca. 4 h und das Spiel mit den Störungen ging weiter.
Der nächste Schock: Dann wird das Geld vom Konto abgebucht ein höher Betrag fürs Telefonieren (obwohl wir ein Flatt Vertrag abgeschlossen hatten). Das heißt wir haben für jedes Telefonat und jede Minute fürs Raustelefonieren bezahlt, weil die Schaltung von der Telekom gemacht wurde bzw. zu spät gemacht wurde. Zudem kam noch eine Rechnung für den Einsatz des Technikers was man uns Versprochen hatte das wir nix zahlen müssen da es nicht unser Problem war.
Der Kampf ging jetzt weiter mit dem ganzen Papier Kram und Rechnungen wollte dann das man mir die letzten Rechnungen per Post zuschickt (Aussage von Telekom die wurden doch bis jetzt immer an Sie per Post geschickt komisch das ich nie welche erhalten habe), dann versprach man mir dies per e.mail zuzuschicken auch da pssierte nix. Auf Nachfrage man hat diese mir per e.mail zugeschickt, auf Anfrage welche e.mail Adresse nannte man mir eine e.mail Adresse von der ich noch nie was gehört habe und die nicht zu uns gehört.

Fakt ist : hohe Telefon Kosten die hier mir entstanden sind (Techniker Kosten die mir entstanden sind, um die ich aber zurück gekämpft habe), Handy Kosten, nerven und stress.
Dies ist es nicht wert sich auf diesen Anbieter einzulassen.
Nach der Kündigung bei Telekom bin ich jetzt bei Alice um komischer weiße dachte ich wer weiß ob dieser Schritt gut ist, dieser Schritt war gut denn bis heute hatte ich kein einziges Problem
Ca. 5 Monate bin ich jetzt da.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
26 von 57 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 5 Kommentare abgegeben

Kommentar von wilson (Drozella) 01.05.2011 um 10:54 Uhr
Na prima, dann freuen sich ja alle!
Kommentar von Wind47166 (Wind47166) 01.05.2011 um 15:56 Uhr
Einst versteh ich nicht,zu jeder bestellung wird doch eine Auftragsbestätigung zugestellt und wieso hohe Telefonkosten die sind doch bei der Telekom KOSTENLOS
Kommentar von Putzig 01.05.2011 um 18:02 Uhr
Flat telefonieren wenn der Anschluss tot ist bzw. keine Flat abgerechnet wird?Das möchte ich sehen Wind+PlanB! Erst durchlesen,dann kommentieren.
Kommentar von markus 74 01.05.2011 um 20:19 Uhr
Telefonkosten 1mal weil Anschluß tot war, 2tens weil die nicht umgestellt hatten und für jeden Anruf bezahlt müßten ohne das wir es wusten wir gingen von aus das die Flatt sofort laut Vertrag
Kommentar von markus 74 01.05.2011 um 20:23 Uhr
am Datum XY startet aber weil die Telekom gepennt hat und nicht umgestellt hat und wir jede Minute zahlen mußten (wie z.B ein normaler Telefon Anschluß ohne Telefon Flatt)

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken