Anzeige

von , über "VDSL 25" von Deutsche Telekom , am um 10:40 Uhr

Firmenanschluss

Ich habe vor geraumer Zeit meinen Chef davon überzeugen können unsere Firma mit schnellerem Internet auszustatten.
Wir Arbeiten in einer Spedition in der die Geschwindigkeit bzw. das Internet extrem wichtig ist. Fällt es aus gibts kaum noch Geld zu verdienen.
Firmenanschluss bei Alice gewesen.
Wer mich kennt in diesem Forum weiss das mein Herz für die Telekom schlägt.
Also mitten in Hamburg dachte Ich mir Telekom Vdsl.
Nach langem suchen und ein paar Meinungsverschiedenheiten kamen wir bzw. mein Chef zu dem entschluss einen Geschäftskundenbetreuer zu sich zu holen. Erstes Erstaunen meines Chefs:Kostenfei.
Verträge wurden abgeschlossen und auf empfehlung des Beraters noch die entstörzeit von 6-8 stunden dazugebucht.
Der Tag der Umschaltung lief problemlos Alice weg Telekom da.
Der Berater und ein Techniker standen wie abgesprochen 1 h vor Arbeitsbeginn vor der Tür.
Alles lief perfekt.
Dann am 2 Tag ausfall Internet!!!!
Telefon ging noch da isdn.
Und die Telekom trennt es ja bekanntlich noch.
Betreuer angerufen Störung und Ausfall gemeldet.
3 Stunden später lief die Geschichte aus irgendwelchen Gründen auch immer.
Kurz nachgefragt? Betreuer meinte das die Umstellung von dsl auf Vdsl etwas schwierig war. Leitung gemessen und alles gut. volle leistung liegt an.
Das ganze ist jetzt seit 1 monat her und läuft bestens.
Gibt es fragen sorgen nöte steht der Betreuer immer zur seite und schaut selbst mal rein und fragt ob alles gut ist.
Das denke ich nenn ich eine ordentliche zusammenarbeit.
Dafür ein dickes plus an die Telekom.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
94 von 227 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 4 Kommentare abgegeben

Kommentar von wilson (Drozella) 28.08.2010 um 11:38 Uhr
Das kann ich für meinen Geschäftskundenanschluss in meinem Betrieb nur alles unterschreiben!
Kommentar von cherusker69 28.08.2010 um 20:02 Uhr
na julius, was erzählst du wieder für einen mist. der würde dich entlassen, na dann liegt es an was anderen*g*
Kommentar von Czeppi 28.08.2010 um 20:44 Uhr
Ich glaube Er ist sehr zufrieden. Wer schickt schon Betreuer ins Haus die immer da sind wenn man sie braucht. Und wer kann eine Vdsl leitung anbieten ohne Voip? Ichdenke du hast den sinn nicht Verstan
Kommentar von De-M-oN (De-M-oN) 28.08.2010 um 23:20 Uhr
Im Heide Parks Hotel ist Kabel Deutschland Internet im Callcenter, sowie in den Zimmern. Internet sowie TV. So ein großes Unternehmen und KD? Also gehts auch mit anderen anbietern als t-com ;)

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken