Anzeige

von , über "DSL 3.000" von Deutsche Telekom , am um 19:21 Uhr

Geduld bei der Beauftragung ist von Nöten

Es ist wirklich nicht leicht was bei der Telekom zu kaufen.

Ich wollte unbedingt eine Flat für's Telefon und Internet haben. Als Telekom-Kunde sollte das doch kein Problem sein - oder? Weit gefehlt! Beim onlineausfüllen des vertrages hängte sich eine Website immer wieder auf. Telefonisch ging bei der kostenlose Nummer niemand dran. Im T-Punktladen traf ich leider nur eine inkompetente Verkäuferin an, die ihren Kollegen permanent fragen musste. Selbst dann kamen noch falsche Antworten heraus.

Zum Schluss machte ich wohl das einzige richtige - ich wendete mich total verärgert an die Zentrale in Bonn. Nachdem ich meinem Ärger Luft gemacht hatte, erfüllte man mir sämtliche Wünsche "direkt". Die technische und vertraglichen Informationen war richtig und die schriftliche Bestätigung des neuen Anschlusses erfolgte in 15 Minuten.
Als Dankeschön für meine Geduld brauchte ich den angeforderten Monteur nicht zu bezahlen und bekam den Router noch zum Vorzugspreis. Geht doch...dachte ich mir. Man(n) darf nur nicht aufgeben :-)

Fazit: Wenn Sie es einmal geschafft haben über den Anmelde-Status zu kommen, klappt es auch mit der Lieferung.
Im täglichen Geschäft zeigt sich der Anbieter schon sehr zuverlässig, und die Geschwindigkeit (DSL 3000) hält was sie verspricht.

Werner Clemens
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
3 von 3 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken