Anzeige

von , über "DSL 6.000" von Deutsche Telekom , am um 00:59 Uhr

Geschwindigkeit sieht anderst aus

Ich habe in der letzten Zeit regelmäßig massive Geschwindigkeitseinbrüche. Warum kann mir keiner sagen aber die 40 Euro für die DSL 6000er Leitung soll ich ruhig weiter überweisen. Werde mir evtl. doch mal überlegen auf einen günstigeren und schnelleren Anbieter zu wechseln.

Zudem ziehe ich demnächst um, und von den 6 Werktagen zur wieder Bereitstellung nach dem Umzug kann keine Rede sein, ich habe den Umzug 3 Wochen vorher angemeldet und nach 2 Wochen am neuen Standort hatte ich immer noch kein Internet, auf Nachfrage habe ich dann erfahren das der ganze Vorgang auf Grund eines Streikes wohl vergessen wurde. 2 Tage später wurde ich von der technischen Abteilung angerufen in der mir mitgeteilt wurde das in dem Haus in dem ich jetzt wohne der Anschluss über Telkom nicht möglich sei, was mir doch relativ schleierhaft war, da mein Nachbar (in der gleichen Etage) bereits Kunde der Telekom war. Zudem wurde mir beim ersten mal als ich den Auftrag gab dies versichert. Letztendlich habe ich knapp 8 Wochen gewartet bis mein Internet bereitstand, die 2 Monate die ich kein Internet hatte sollte ich aber zahlen, dies konnte ich nur durch längere Verhandlungen mit dem Kundendienst unterbinden, was mich etwas ärgert, da ich seit Jahren Kunde bin.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
92 von 180 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von Wind47166 (Wind47166) 04.07.2012 um 08:49 Uhr
Welche Werte stehen im Router an Geschwindigkeit,was für eine Fehlermeldung liegt vormal den PC optimieren und den Netzmanager installieren

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken