Anzeige

von , über "DSL 16.000" von Deutsche Telekom , am um 21:06 Uhr

Geschwindigkeit verkaufen - NICHTS halten

Arglos hatte meine Frau ein DSL Flat etc. Paket abgeschlossen...16.000 ganz toll.... rund 50 EUR pro Monat... Dann nach 1 Jahr und 9 Moanten umgezogen. Da machen diese hinterhältigen Abzocker einen neuen 2-Jahresvertrag draus. OHNE nur annähernd die Leistung zu bringen. Darauf angesprochen sagt man.. ja, Sie können auf einen Basic-Tarif umsatteln... Das wird aber nicht umgesetzt. Auf den Rechnungen imern och die alten Beträge. euer Anruf bei der Hotline: NEEEEEE... das geht so nicht, da hätten Sie schriftlich ändern müssen.. Upgrade ist telefonisch möglich Downgrade nur schriftlich. Ich sage nur Abzocker. De wirklichen Raten liegen zwischen 674 Down - zeitweise 1002 kByte und Up 176 kbyte...
Da ist ja heutzutage bald trommeln schneller.
Fazit: Halten absolut nicht was sie versprechen, AGBs verbraucherunfreundlich hoch drei. Mag sein, daß es andere Provider ähnliche Geschäftspraktiken haben - das macht die T-ler aber nicht besser...

Einfach Schweinerei
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
10 von 34 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 5 Kommentare abgegeben

Kommentar von Ich bin drin 04.03.2009 um 23:57 Uhr
Schau mal in die Konfiguration vom Router rein welche Geschwindigkeit dort steht,wurde ein Firmwareupdate runtergeladen optimier mal deinen PC nur meckern das können sie aber Fehler ich doch nicht.
Kommentar von wilson (Drozella) 05.03.2009 um 12:51 Uhr
Es werden keine Geschwindigkeiten verkauft!!! Daran ändert auch deine Fäkalsprache nichts!
Kommentar von rexona (Layer8) 05.03.2009 um 14:13 Uhr
Bei der Telecom kanst Du nicht arglos sein.Da musst Du auf der Hut sein.
Kommentar von elch-michel (elch-michel) 05.03.2009 um 19:15 Uhr
Von und mit den Machenschaften lebt T-Com doch sehr gut, denn es gibt einfach keinen Verbraucherschutz!
Kommentar von Jürgen P. 06.03.2009 um 06:05 Uhr
Die Tücken liegen im Detail. Wie Du schon festgestellt hast, ist es gängige Geschäftspraxis. Siehe ct 2008, Heft 22 "Schnell gewechselt. Umziehen mit DSL-Anschluss".

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken