Anzeige

von , über "DSL 384" von Deutsche Telekom , am um 23:20 Uhr

Hauptsache in den Städten wird auf VDSL50 und mehr ausgebaut ;-(

Sobald man etwas weiter weg von einer Stadt wohnt, hat man schlechte Karten.
Hoffentlich kommt bald mal eine gesetzliche Regelung, dass überall mindestens DLS2000 als Grundversorgung anzubieten ist. Sonst werden sowieso schon überversorgte Stadtgebiete immer weiter ausgebaut, und alle anderen können sehen wo sie bleiben.
Preis-Leistungs Verhältnis ?
Mal sehen: für einen gegenüber DSL-384 65x schnelleren VDSL-25 Anschluss zahlt man gerade mal das 1.7-fache
Das steht doch in keine Verhältnis, oder ? (Warum gibts hier noch etwas schlechteres als 'negativ' ?)
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
8 von 27 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 4 Kommentare abgegeben

Kommentar von Noone 11.02.2011 um 23:31 Uhr
(Warum gibts hier ###nicht### noch etwas schlechteres als 'negativ' ?)
Kommentar von Czeppi 12.02.2011 um 10:54 Uhr
Ich hoffe bevor du deinen Negativ bericht geschrieben hast hast du dich auf die interessenliste der Telekom gesetzt und ein Antwort erhalten.
Kommentar von Putzig 12.02.2011 um 14:02 Uhr
Gesetzliche Regelung?Wie soll das denn gehen?Soll der Staat ausbauen bei 2Bio. Schulden?Der Ausbau auf dem Land ist wirtschaftlich nur über Funk vertretbar.
Kommentar von webbi (webbi13) 19.02.2011 um 21:05 Uhr
julius sollte mal aufs flache Land ziehen....und da nach einem Übergabepunkt an den Hauswänden suchen....viel Spass bei der Suche...die bauten ja auch nur die dichter besiedelten Gebiete aus...

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken