Anzeige

von , über "DSL 2.000" von Deutsche Telekom , am um 17:01 Uhr

ich bin echt genervt

tja - da ist man telekom-kunde. und zahlt jeden monat für eine 16.000er leitung aber leider bekommt man (zitat) "nur eine 2000er leitung, da wir sonst keine stabilität garantieren können".
schön ist in dem zusammenhang auch, dass ich für den 384er upload (musste ich extra buchen, da bei ner 2000er normalerweise ein geringerer upload ist)monatlich noch 99 cent zahlen muss, obwohl in der von mir georderten und bezahlten 16.000er variante ein noch höherer upload schon mitbezahlt ist !!
ich zahle also monatlich für etwas, was ich mit der pauschale schon bezahlt habe. sensationell, oder ?!

tja und zu allen verdruß ist seid einigen wochen meine leitung auch nicht mehr stabil bei 2000 sondern rutscht gerne mal auf 1000....
oder aber die variante, dass für einige sekunden ganz die verbindung weg ist...ginge ja noch beim surfen aber wenn ich mit der xbox360 online bin und die leitung sich kurz verabschiedet, dann ist das spiel beendet...

na ja - bei der hotline war man sich gleich sicher woran das liegt - an meinen endgeräten... mein einwand, dass es doch wirklich unwahrscheinlich sei, dass ein pc und eine spielekonsole immer wieder die gleichen problem haben, wurde freundlich weggeschwaffelt...

heute ist mal wieder so ein 1000er tag bei mir...hurra...
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
5 von 18 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von lapo69 13.03.2008 um 16:42 Uhr
Juhu - nachdem von Samstag bis heute morgen alles wieder Ok zu sein schien bin ich jetzt bei nem doenload von 550 und nem upload von 115 gelandet :-(((

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken