Anzeige

von , über "DSL 2.000" von Deutsche Telekom , am um 19:45 Uhr

Ich verstehe die Welt nicht mehr

Vor zwei Jahren hatte ich einen DSL-Anschluß beantragt.T-Com lehnte ab, da bei mir in der Strasse keinerlei DSL verfügbar sei. Okay dachte ich, wird schon richtig sein. Kurz darauf beantragte mein Nachbar DSL 16000 über die T-Com und hatte, welch ein Wunder urplötzlich DSL. Ich hatte mich zwischenzweitlich bei Freenet erkundigt - und siehe da, bei mir war DSL verfügbar, allerdings nur DSL 2000.Nach drei Wochen hatte ich DSL. Ich hatte den Anschluß bis gegenwärtig genutzt, wollte aber auf eine höhere Geschwindigkeit wechseln. Das der Vertrag auslief, wandte ich mich (wieder) an die T-Com wegen DSL 6000 oder 16000 und siehe da- bei mir ist kein DSL verfügbar.Will man keine Kunden oder scheitert es an der technischen Unfähigkeit im Unternehmen Telekom. Ich weiß nicht, was ich davon halten soll.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
6 von 18 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 4 Kommentare abgegeben

Kommentar von Putzig 12.02.2008 um 21:05 Uhr
Mir hat T-Com auch gesagt DSL geht gar nicht, ein anderer Provider hat DSL über T-Com Leitung geschaltet und geht!Bei T-Com weiß die Rechte nicht was die Linke tut!
Kommentar von Topper 12.02.2008 um 22:00 Uhr
..Irrtum Telekom weiß wohl was abgeht. Telekom arbeitet nur mit anderen Dämpfungswertwe
Kommentar von Kasus 13.02.2008 um 06:46 Uhr
Genau, bei T-COm müssen viel höhere KRiterien erfüllt sein, damit DSL stabil läuft. Freenet ist das egal, die schalten, auch wenn's evtl. unstabil sein könnte. T-com macht sowas nicht und lehnt ab.
Kommentar von silviomai (MaiSilvio) 13.02.2008 um 07:25 Uhr
ich habe auch T-Com 6000 DSL aber es kommen nur ca. 3200 an. aber wenn ich es brache wird es immer langsamer. kommt mir zumindestens so vor. habe Ihr eine Idee wie man den Speed erhöhen kann.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken