Anzeige

von , über "DSL 384" von Deutsche Telekom , am um 01:00 Uhr

immernoch keine Lösung - seit 10 Jahren

...seit 10 Jahren fast bekomme ich jedes Jahr aufs neue am Telefon versprochen das auch bald bei mir schnelleres Internet im "anmarsch" ist und jedes Jahr werde ich wieder entäuscht. Der Kundenservice ist mal sehr höflich aber meisst kommt man sich eher als lästiger Anrufer vor und geholfen wird einem nicht wirklich. Letzte Aussage - nachdem der Speedtest der Telekom für mein Inet plötzlich DSL2000 anzeigte als Option - am nächsten Monatsanfang kann ich dies erst freischalten lassen da ein Ausbau im Vorgang ist. Jetzt wollte ich das heute endlich machen und was ist das Ergebnis? Wieder wird mir nur DSL300 zugesichert. Auf der Seite der Telekom wird jetzt auch Call & Surf via Funk beworben - mit meinem Ergebnis: In ihrem Postleitzahlengebiet wird kein Ausbau geplant. Super...was soll ich da noch sagen? Ich habe die Nase langsam voll und finde es unsagbar miess das gross ausgebaute Standorte weiter ausgebaut werden anstatt sich um gering versorgte Gebiete zu kümmern. 2500 Unterschriften reichen anscheinend nicht als Anreiz, zuerst wollte die TKom 500, dann 1000, hiernach 1500 und dann ganze 2500 um einen Ausbau in Erwägung zu ziehen... jede Grenze wurde problemlos geknackt aber Ausbau ist trotzdem nicht aktuell obwohl die 2500er Aktion schon wieder 2 Jahre zurückliegt. Oh man ich komm mir hier vor als ob ich abgeschnitten werde vom Rest der Welt und niemanden kümmert es. Wir werden mit Sicherheit nicht unser Haus und den Grund verkaufen nur weil die TKom unfähig ist aber eines ist sicher - wenn es Alternativen gibt dann nichts wie weg von diesem Laden! :/
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
4 von 13 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken