Anzeige

von , über "T-DSL Business 16000" von Deutsche Telekom , am um 15:35 Uhr

In 6 Monaten den Fehler nicht behoben

Bis Ende 2011 hatte ich einen Anschluss DSL 3000. Im Januar wechselte ich auf BusinessBasic Complete 2.1 MgAs mit DSL 6000. Bis Juni konnte diese Geschwindigkeit nicht erreicht werden. Es blieb bei knapp 3000. Mehrere Anrufe bei der Hotline und Besuche im T-Shop waren erfolglos. Mein letzter Versuch - ich wechselte im Juni 2012 zum BusinessBasic Complete Premium mit DSL 16000. Brechend wurde dieser Tarif, aber meine Geschwindigkeit blieb konstant bei knapp 3000. Mein heutiger Besuch im T-Shop brachte mich auch nicht weiter, angeblich sind DSL 16000 geschaltet - ich möge doch den Störungsdienst anrufen - habe ich gemacht - bisher ohne Erfolg. Einen Anbieterwechsel habe ich nicht in Erwägung gezogen, da dann meine E-Mail Adresse auch gewechselt werden müßte, die meine Kunden seit über 10 Jahren kennen.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
105 von 201 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von ikarusius. 24.07.2012 um 17:35 Uhr
Na dann gehe doch zum Kabelanbieter..Siehe Link: http://www.speedtest.net/result/2081205288.png
Kommentar von Wind47166 (Wind47166) 25.07.2012 um 00:46 Uhr
Was steht im Touter an Geschwindigkeit,mal den Netzmanager installieren auslesen lassen Fehler beheben und den PC mal optimieren mit Tune up,denkemal das wird dann besser
Kommentar von Jason (Jason) 26.07.2012 um 14:23 Uhr
@Rentner: Interessant und neu für mich. POP3-/IMAP-Einschränkunge berücksichtigen. http://www.pcwelt.de/ratgeber/Alte-T-Online-Adresse-auf-kostenloses-T-Online-Postfach-umziehen-Geheimtipp-467212.html

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken