Anzeige

von , über "VDSL 50" von Deutsche Telekom , am um 12:53 Uhr

inkompetentes Team

ich habe im November letzten Jahres einen VDSL 50 vertrag abgeschlossen. Der wurde im März geschaltet, allerdings nur mit 3mbit. ich bezahle jetzt 10 euro weniger wie für die 50mbit leitung und mir wurde gesagt das die leitung am 26.Juni auf 50mbit geschaltet wird.
also habe ich gestern um 17:00 uhr nachgefragt und mir wurde versichert, dass es bis 18:30 oder spätestens bis 23:59 geschaltet wird. um 0:45 heute morgen saß ich ne halbe std in der leitung, nur um dann zur Technik weitergeleitet zu werden.
ich saß wieder ne halbe std in der leitung dann wurde abgehoben und sofort aufgelegt. also habe ich eben um 12:00 uhr einen weiteren test gemacht der mir wieder 3mbit angezeigt hat. Nochmal angerufen und volgendes ergebnis: "Es werden Sonntags keine Leitungen verlegt sie bekommen die morgen im laufe des Tages. also wenn ich meine 50er leitung morgen um 23:59 nicht habe wird die telekom verklagt. und nur mal nebenbei: die telekom hat mir im november versichert dass ich die volle leitung ab dem 16.märz nutzen kann.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
21 von 46 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von Foxi (Foxi) 01.07.2011 um 21:35 Uhr
Bevor du hier sinnlos klagst setzte erstmal eine Frist (14 Tage, schriftlich) zur Mängelbehebung. Das ist nämlich die Grundvorraussetzung (BGB)

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken