Anzeige

von , über "DSL 16.000" von Deutsche Telekom , am um 16:46 Uhr

Ist doch nicht normal!

Hier Zahlt man für 16000kbps lt. Vertrag, bekommt aber nur 5578 kbps geliefert.
Der teuerste Provider am Markt hat meiner pers. Meinung nach noch nicht begriffen was Seriösität und Kundenfreundlichkeit eigentlich bedeutet.
Auf Nachfragen um Aufklärung erhält man wenn überhaupt erst sehr spät eine Antwort.
Man gewinnt den Eindruck, diesem Unternehmen geht es noch zu gut. Na ja, bei deren Preisen!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
4 von 43 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 5 Kommentare abgegeben

Kommentar von Wind47166 (Wind47166) 16.12.2009 um 18:16 Uhr
Was steht denn in der Koniguration vom Rputer,ansonsten lade Dir mal de4n netzmanager von T-com runter oder poste mal im T-home im Forum deine Frage nieder
Kommentar von Telekomiker (Telekomiker) 16.12.2009 um 20:12 Uhr
ich schließe mich Wind an und ich würde genau das tun was er geschrieben hat. Ach ja, eine Optimierung des PCs würde hilfreich sein, mehr Infos siehe DSL Forum.
Kommentar von globetrotter 23.12.2009 um 11:21 Uhr
Einfach Pech, wenn man bei der Telekom einen Vertrag unterschrieben hat... Probiers doch nächstes mal mit der KabelBW - da bekommst du mehr für weniger Geld, und hast weniger Probleme!
Kommentar von Heinz (Heinz) 27.12.2009 um 15:47 Uhr
Kann ich nicht bestätigen - Service ist super und auch sehr schnelle Reaktion auf Anfragen - und VOR Vertragsabschluss checken, was überhaupt am Ort geht !!!
Kommentar von Klippfischer 05.01.2010 um 09:52 Uhr
Nach 3 Anläufen wurde mir endlich nach 11 Tagen geholfen. Der Fehler lag doch bei T-Online. Beim Service wurde ich 2 mal sehr unfreundlich abgewiesen. Extra Lob für die Dame beim dritten Anlauf.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken