Anzeige

von , über "VDSL 50" von Deutsche Telekom , am um 10:26 Uhr

jetzt stimmts!!

Von Anfang an Kunde von T-Online habe ich mich immer darüber geärgert, dass ich NIE die von mir gebuchte und bezahlte Netzgescchwindigkeit auch nur im Ansatz erreichte. Seit November 2012 habe ich nun VDSL50 iP und siehe da, es geht ja doch. Erreiche praktisch bei jeder Prüfung - auch mit unterschiedlichen Messsystemen - einen DL zwischen 45 und 48 K und einen UL zwischen 8 und 9K. So hatte ich mir das all die Jahre vorgestellt.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
123 von 243 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 5 Kommentare abgegeben

Kommentar von Wind47166 (Wind47166) 04.02.2013 um 11:56 Uhr
So ist es und so soll es auch sein und wenn man jetzt noch Entertain dazu hat, dann kann man gleichzeitg 4 Programme zum gleichen Zeitpunkt aufnehmen und das in Top Qualität
Kommentar von satansrache (satansrache) 04.02.2013 um 17:00 Uhr
Das freut mich, dass bei jeder Prüfung alles okay ist.Für mich gibt es wichtigere Anwendungen als ständig meine Leitungen zu prüfen.
Kommentar von Satan vom Himmel (User gesperrt) 04.02.2013 um 18:25 Uhr
Wenig Inhalt und Aussagekraft, kein hilfreicher Bericht. Sie sitzen wohl Tag und Nacht vor dem PC? Auch hier scheint die wichtigste Anwendung der Speedtest zu sein.
Kommentar von Userkabelinternet (Hans Wurst ) 05.02.2013 um 18:28 Uhr
Aber man muss ab und zu die Leitung messen,zuviele Schwankungen und das bei allen Providern.Man will doch wissen,was man für sein Geld geliefert bekommt
Kommentar von Eagle (ZufriedenEr) 14.02.2013 um 06:56 Uhr
Für Ihre Anwendungen ist die Telekom NICHT zuständig, wohl aber für die Geschwindigkeit.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken